Maptoolkit APIs


 

Mit den Maptoolkit APIs erweitern Sie die Nutzung Ihrer Geodaten und können Ihren Nutzern zusätzliche Funktionen bieten. Die Palette reicht dabei von der Anreicherung Ihrer Daten um Höheninformation (Elevation API) bis hin zu einem vollwertigen Routenplaner mit Offline Routing und Sprachausgabe für Ihre Mobilen Apps.

APIs

Welche APIs stehen zur Verfügung?

Routing API

Die Maptoolkit Routing API stellt umfassende Routing-Funktionen für eine breite Palette an Bewegungsarten wie Fahrrad, Wandern, Auto und Ski zur Verfügung. Neben A nach B Routing werden noch spezielle Routing-Arten wie Rundkurs oder Isochrone (wie weit komme ich z.B. in 15 min Fußweg) zur Verfügung gestellt.

Static Maps API

Unsere Kartografie steht auch als Static Maps zur Verfügung. Damit können Kartenausschnitte auch als statisches Bild angezeigt werden. Die Einsatzmöglichkeiten von Static Maps sind beispielsweise Seiten mit hohem Anspruch auf schnelle Ladezeiten, Fallback-Bilder für Daten ohne redaktionelles Bild, Druckausgabe, usw.

Geocoding API

Die Maptoolkit Geocoding API unterstützt sie dabei Koordinaten zu Adressen oder umgekehrt (Reverse Geocoding) zu berechnen. Das ist notwendig, damit Sie die Position eines POIs auf der Karte kennen und damit anzeigen können.

Folgende Funktionen bietet das Geocoding:

  • Koordinaten aus Adresse
  • Adresse zu Koordinaten
  • Berücksichtigung Ihrer eigenen POIs bei der Adresssuche
  • Zusätzliche Informationstypen im DACH-Raum wie:
    • Touristische Regionen
    • Gebirge
    • Nationalparks
  • Das Geocoding kann auch auf Bereiche (Boundingbox) oder Länder eingegrenzt werden.

Elevation API

Die Maptoolkit Elevation API liefert für jeden Punkt auf der Erde den entsprechenden Höhenwert. Damit können Sie Ihren POIs einen Höhenwert hinterlegen, bei Ihren Touren Höhenberechnungen (Höchster Punkt, Niedrigster Punkt, Aufstiegshöhenmeter, etc.) errechnen und natürlich auch ein Höhenprofil anzeigen. Wir verwenden dabei ein weltweites Höhenmodel aus Open Data Quellen mit einer Auflösung von 30m in den Alpen und 90m für den Rest der Welt. Außerdem ist die Abdeckung bis zum 60° Breitengrad begrenzt. Das entspricht in etwa Bergen.
Deutsch